Tipps & Tricks

Infos zur Kerze:


Was ist eine Kerze mit Schmuckinhalt genau?
In unseren Duftkerzen befindet sich eine Überraschung – ein Schmuckstück aus echtem 925er Sterling Silber. Der Schmuck ist im Wachs versteckt und tritt durch das Abrennen Deiner Kerze nach und nach hervor. Nach ca. 10 – 15 Stunden ist es dann soweit und Du kannst Dein Schmuckstück vorsichtig aus dem flüssigen Wachs entnehmen, am besten mit einer Pinzette. Dein Schmuckstück ist hierbei natürlich gut geschützt: Wir haben uns eine besondere Verpackung überlegt, damit kein Wachs an Deinen Schmuck gelangt. Du musst Dir also keine Sorgen machen, dass Deinem Schmuckstück etwas passiert und kannst es gleich tragen –  ganz ohne aufwändige Reinigung. Und auch nach Entnahme des Schmuckpäckchens, bereitet Dir unsere Kerze noch lange Freude.

Wo wird Deine Duftkerze hergestellt?
Unsere Kerzen werden ausschließlich in Deutschland hergestellt - und das mit jahrzehntelanger Erfahrung von einem Traditionsbetrieb. Jede unserer Kerzen wird per Hand gegossen, natürlich immer mit höchsten Qualitätsansprüchen. Wenn Du etwas mehr über die Herstellung erfahren willst, findest Du es unter diesem Link

Welches Wachs steckt in den Kerzen?
In unseren Kerzen befindet sich eine Wachsmischung. Diese besteht aus Raps- und Sonnenblumenwachs. Die Herkunft ist in Deutschland, somit gibt es keine langen Transportwege und der Regenwald leidet auch nicht unter unseren Kerzen. Und das Beste: Die Brenneigenschaften bei unserer Mischung sind sogar besser geworden!

So kannst Du unser Feeloomi lange bewundern:
Lass Deine Kerze beim ersten Anzünden mindestens so lange brennen, bis die gesamte Oberfläche geschmolzen ist. Nur so kann Deine Kerze wirklich gleichmäßig abbrennen, ohne einen Tunnel in der Mitte zu bilden. Wenn Du ihr diese Zeit gibst, kann das komplette Wachs zum Abbrand genutzt werden. Das sieht nicht nur schöner aus, sondern Du hast auch viel mehr von Deinem Feeloomi, weil sich die Brenndauer nicht durch das übrig gebliebene Wachs verringert.

Plane dafür beim ersten Anzünden ca. 3 bis 4 Stunden ein. Beim nächsten Mal geht es dann schon etwas schneller. Wir empfehlen Dir generell eine Brenndauer von ca. 2 bis 4 Stunden. So kannst du Dein Feeloomi insgesamt bis zu 60 Stunden genießen.

Wie Du die Kerze am besten löschen kannst:
Auch wenn es Dir schwerfällt, puste die Kerze nicht aus! Denn so entsteht nur viel Rauch. Tauche einfach vorsichtig den Docht in das flüssige Wachs. Hierfür kannst Du ganz einfach ein angebranntes Streichholz verwenden. Dann nur noch den Docht wieder aufrichten und Deine Kerze ist wieder einsatzbereit!

Bei Deiner Kerze bleibt auf einer Seite etwas Wachs stehen?
Unser Kerzendocht ist extra so gestaltet, dass er beim Brennen eine Krümmung auf eine Seite macht. Diese Neigung ist dazu gedacht, damit der Docht sich von alleine kürzt. Deswegen kann es manchmal passieren, dass das Wachs auf einer Seite einfach besser schmilzt. Aber keine Sorge: Wenn das Wachs flüssig ist, kannst Du den Docht vorsichtig etwas in die Kerzenmitte bewegen, zum Beispiel mit einem Streichholz. 

Was, wenn Deine Kerze rußt?
Normalerweise sollte Deine Kerze nicht rußen, denn jedes neue Feeloomi wird von uns in aufwändigen Tests geprüft. Denn wir versuchen immer, den passenden Docht zur jeweiligen Kerze zu finden. Dieser kann nämlich variieren, je nachdem welche Wachsfarbe und welchen Duft wir verwenden. Aber diese Zeit nehmen wir uns gerne, denn nur so brennt Deine Kerze bestmöglich ab.

Sollte Deine Kerze trotzdem einmal anfangen zu rußen, kann das an folgenden Dingen liegen: Die Kerze steht in einem Luftzug – das mag sie überhaupt nicht. Oder der Docht ist zu lang geworden. Kürze ihn in diesem Fall einfach auf ca. 1 cm Länge. Sollte sich zudem durch Verunreinigungen eine Verdickung am Ende des Dochts gebildet haben, kannst Du diese vorsichtig abschneiden. Tipp: Breche den Docht nicht mit dem Finger ab, dadurch wird er meistens zu kurz. Verwende stattdessen eine scharfe Schere.

So bleibt Deine Kerze lange erhalten:
Lagere Deine Kerze möglichst kühl, staubfrei und trocken. Stelle sie auch nicht in die Nähe von Wärmequellen, wie beispielsweise in direktes Sonnenlicht oder die Heizung. Außerdem empfehlen wir Dir, wenn Deine Kerze gerade nicht brennt, den Deckel auf das Glas zu setzen. So hält sich der Duft besser und Du kannst ihn länger genießen.

Warum hat Deine Kerze Farbungleichheiten, kleine Bläschen oder rutscht aus dem Glas?
Diese Ungleichheiten sind ganz normal und liegen an Temperaturveränderungen. Im Sommer kann es beispielsweise passieren, dass Deine Kerze durch die Wärme kleine Bläschen bildet. Auch ist es möglich, dass sich das Wachs zusammenzieht oder ausdehnt und sich dadurch aus dem Glas lösen lässt. Das können wir leider nicht beeinflussen, vor allem wenn die Kerze auf dem Weg zu Dir ist. Aber keine Sorge, dass ändert nichts an der Qualität Deiner Kerze.

Der Duft Deiner Kerze:
Jeder Mensch nimmt einen Duft anders war und empfindet ihn auch ganz unterschiedlich. Auch ist es ganz normal, sich nach einiger Zeit einfach an den Duft zu gewöhnen. So kann es passieren, dass Du den Duft Deiner Kerze gar nicht mehr richtig wahrnimmst, besonders wenn Du lange Zeit mit ihr in einem Zimmer warst. Der Duft ist für Dich erst wieder intensiver, wenn Du das Zimmer verlassen hast und nach einiger Zeit wieder hinein gehst. Deine Kerze wird ihren Duft auch erst nach dem Anzünden vollständig entfalten können. Natürlich kommt es dann auch auf Deine eigene Wahrnehmung an. Ist Deine Nase schon sehr an Düfte gewöhnt oder reagiert sie sensibel auf Gerüche? Und wie groß ist der Raum, indem Deine Kerze steht? All das sind Faktoren, warum der Duft für Dich nicht immer gleich stark riecht.

 

Infos zum Schmuck:


Welcher Schmuck erwartet Dich?

Alle unsere Schmuckstücke bestehen aus 925er Sterling Silber und werden mit viel Sorgfalt von uns ausgewählt. Welches Schmuckstück aber in Deiner Kerze steckt, bleibt eine Überraschung.

Kannst Du eine Ringgröße wählen?

Du kannst wählen zwischen den Größen 52 bis 60. Aussuchen kannst Du zwischen S, M und L:

   Größenauswahl      Durchmesser in mm      Ringgröße   
S 16,4 - 17,3 52 - 54
M 17,4 - 18,2 55 - 57
L 18,3 - 19,1 58 - 60

Wie lange dauert es, bis Du das Schmuckstück aus der Kerze holen kannst?
Du kannst ca. 10 – 15 Stunden (Vorfreude) einplanen, bist Du das Päckchen mit dem Schmuck ohne Probleme aus dem Wachs entnehmen kannst. Aber Vorsicht, bitte verbrenn Dich nicht an dem heißen Wachs oder der Flamme. Lösche am besten zuerst die Flamme und benutze eine Pinzette.

Wie viel Wert hat Dein Schmuck?
An einer automatischen Abfrage für die Wertermittlung Deines Schmuckstückes arbeiten wir gerade. Gerne kannst Du uns über das Kontaktformular eine Nachricht senden und wir verraten Dir dann den Wert. Nenne uns dazu einfach die Nummer auf dem Etikett Deines Schmucks.

Was ist zu tun, wenn Dein Schmuck beschädigt aus der Kerze kommt?
Normalerweise sollte Dein Schmuckstück nicht beschädigt sein, denn wir versuchen alles genau zu prüfen, bevor der Schmuck in die Kerzen vergossen wird. Sollte es doch einmal passiert sein, dann melde Dich bitte bei uns. Du findest unsere E-Mail Adresse im Impressum. Schicke uns dazu Bitte ein Foto von dem beschädigten Schmuck und der Kerze. Gib zudem bitte noch Deine Bestellnummer an, damit wir Dein Anliegen zuordnen können. Wir werden uns dann schnellst möglich bei Dir melden.

Infos zum Versand findest Du unter Versand und Zahlungsbedingungen!

Was, wenn Deine Kerze während der Lieferung beschädigt wurde?
Sollte Deine Kerze durch den Versand beschädigt worden sein, dann melde Dich bitte bei uns. Du findest unsere E-Mail Adresse im Impressum. Schicke uns dazu Bitte ein Foto von der Verpackung und der beschädigten Kerze. Wir versuchen alles, damit der Versand für Deine Kerze möglichst sicher ist. Anhand Deiner Bilder hoffen wir, solche Arten der Beschädigung vermeiden zu können. Gib zudem bitte noch Deine Bestellnummer an, damit wir Dein Anliegen zuordnen können. Wir werden uns dann schnellst möglich bei Dir melden.

 

Aber Vorsicht! Flüssiges Wachs kann immer zu Verbrennungen führen!